Artikel zum Thema Familienpolitik Kinderheime Machen Gutachten Sinn ?

Oft landen Kinder wegen einem schlechten Gutachten im Kinderheim. Ein kritischer Artikel hinterleuchtet, dass dort anscheinend das Geld knapp ist, um die „besseren“ Eltern zu sein.

Spenden sind Chic in Overdyck Wie viel Geld braucht dieses Kinder-und Jugendheime Overdyck denn noch, damit die Kinder dort auch mal in Urlaub fahren können? Zu dem Kinderheim gehört auch die Diagnosegruppe „Mullewapp“ in der Kinder wohnen, die in Inobhut genommen wurden. Wenn man nun weis, dass diese Kinder vor ihren leiblichen Eltern versteckt werden, […]

Gesetze und Urteile zum Thema Gutachter

OLG Jena erklärt Gutachter für Befangen

Aktenzeichen 1 WF 203/07 THÜRINGER OBERLANDESGERICHT Aktenzeichen F 81/05 (AG Heilbad Heiligenstadt) Sachverständigenablehnung, Überschreitung des Gutachterauftrages, Einflussnahme des Sachverständigen auf das Verfahren, Einflussnahme auf die Vorgehensweise des Richters Beschluss In der Familiensache der Kinder C. G., geboren am … 1998, M. G., geboren am … 2001 Verfahrenspflegerin: Rechtsanwältin … Beteiligte: der Kindesvater S. G., – Ag. und […]

Artikel zum Thema Familienpolitik Gutachten prüfen Machen Gutachten Sinn ? Studien

Ein guter Gutachter könnte notorische Lügner erkennen, wenn er wollte.

Lügen haben kurze Beine. Oder doch nicht? Ein guter Gutachter könnte notorische Lügner erkennen, wenn er wollte. Viele Eltern ärgern sich, dass im Gutachten nicht erwähnt wird, dass der andere Eltetnteil lügt, um den anderen Elternteil in einem schlechten Licht darzustellen. Das Gutachten soll prüfen wer der bessere Elternteil ist. Fraglich ist wieso viele Gutachter […]

Gesetze und Urteile zum Thema Gutachter Machen Gutachten Sinn ?

Braucht der Richter überhaupt einen Gutachter? Kann er auf ihn verzichten?

BVerfG, 18.01.2006, FamRZ 06, S. 605 Einschränkungen des Umgangs bedürfen der Rechtfertigung durch das Kindeswohl. Die Gerichte sind verfassungsrechtlich nicht in jedem Fall verpflichtet, eine Anhörung der Beteiligten vorzunehmen, bzw. ein Gutachten einzuholen. Sie dürfen von der Anhörung aber nur absehen, wenn sie über andere, zuverlässige Entscheidungsgrundlagen verfügen. (Dies ist keine Rechtsberatung. Fragen sie Ihren […]

Gesetze und Urteile zum Thema Gutachter

Fristverlängerung für Möglichkeit zur Privatgutachtenerstellung

Im selbständigen Beweisverfahren wird der Anspruch einer Partei auf rechtliches Gehör aus Art. 103 Abs. 1 GG verletzt, wenn eine angemessene Verlängerung der Frist zur Stellungnahme zum Gerichtsgutachten abgelehnt und das selbständige Beweisverfahren für beendet erklärt wird, obwohl die Partei sich zum gerichtlichen Sachverständigengutachten mangels eigener Sachkenntnis nicht äußern kann, sondern sich die erforderliche Sachkenntnis […]

Gesetze und Urteile zum Thema Gutachter Schadenersatz und Schmerzensgeld

Urteil vom LG Bad Kreuznach,Tatsachenbehauptung, deren Wahrheitsgehalt der Beklagte nicht bewiesen hat.

Immer wieder kommt es vor, dass Gutachter Eltern in ihren Gutachten eine psychische Krankheit unterstellen, ohne die Eltern mittels anerkannter Methoden untersucht zu haben. Oft kennen die Gutachter die Eltern noch nicht einmal weil diese an der Begutachtung nicht mitwirkten. Interessant ist in diesem Zusammenhang ein Urteil vom Landgericht Bad Kreuznach. LG Bad Kreuznach: Behauptung […]

Artikel zum Thema Familienpolitik Gutachter Bewertungen, Erfahrungen Machen Gutachten Sinn ?

Verbreitung einer neuen Ideologie zur Kindererziehung mit Hilfe von Familiengerichtlichen Gutachten?

Betreibt die Verbreitung einer neuen Ideologie zur Kindererziehung mit Hilfe von Familiengerichtlichen Gutachten?Justiz Politik?  Immer mehr Betroffene, die sich an das Familiengericht wenden, um das Sorge-oder Umgangsrecht zu regeln, geraten in die „Gutachterfalle“ Viele Richter ziehen einen Gutachter hinzu, wenn es darum geht, die Eltern zu beurteilen. Ein Familiengerichtliches Gutachten ist mit mehreren Tausend Euro […]

Artikel zum Thema Familienpolitik Gutachten prüfen Machen Gutachten Sinn ?

Back to the roots! Elternpower gegen schlechte Gutachter

Back to the roots! „Es braucht ein ganzes Dorf um ein Kind groß zu ziehen“. (Afrikanisches Sprichwort.) Anstatt sich in die Hände von Fremden ( Ämter, freie Träger ) zu begeben wenn sie Hilfe benötigen, sollten Eltern sich wieder vernetzen und gegenseitig helfen, so wie früher in Dorfgemeinschaften. Dann wären sie nicht so angreifbar wie […]

Gutachten prüfen Psychologische Testverfahren

Welcher psychologischTest für welches Problem ?

Häufig verwendete Tests in familiengerichtlichen Gutachten: FIT-Test: Er soll erfassen, in welchem Ausmaß sich die Person mit den anderen Familienmitgliedern identifiziert. EBSK-Test: Er soll erfassen, wie groß das Ausmaß der Belastung und damit die Gewaltbereitschaft von Personen ist. Z.B. sollen angeblich Personen mit einem unbefriedigendem Sexualleben eher zu Gewalt neigen als Personen mit einem erfüllten […]

Gesetze und Urteile zum Thema Gutachter Schadenersatz und Schmerzensgeld

OLG Köln, Urteil: Schadenersatzanspruch gegen den Gutachter entfällt. Gründe:

Eltern sollten sich mit ihrem Anwalt besprechen welche Auswirkungen es für ihren Fall hat, wenn der Richter den Gutachter nicht zu einer mündlichen Anhörung lädt. Leitsatz: 1. Die Schadensersatzverpflichtung eines gerichtlichen Sachverständigen für die vorsätzliche oder grob fahrlässige Erstattung eines unrichtigen Gutachtens entfällt gem. § 839 a II i.V. mit § 839 III BGB, wenn der […]