Artikel zum Thema Familienpolitik Kinderheime Machen Gutachten Sinn ?

Oft landen Kinder wegen einem schlechten Gutachten im Kinderheim. Ein kritischer Artikel hinterleuchtet, dass dort anscheinend das Geld knapp ist, um die „besseren“ Eltern zu sein.

Spenden sind Chic in Overdyck Wie viel Geld braucht dieses Kinder-und Jugendheime Overdyck denn noch, damit die Kinder dort auch mal in Urlaub fahren können? Zu dem Kinderheim gehört auch die Diagnosegruppe „Mullewapp“ in der Kinder wohnen, die in Inobhut genommen wurden. Wenn man nun weis, dass diese Kinder vor ihren leiblichen Eltern versteckt werden, […]

Gutachten prüfen Psychologische Testverfahren

Welcher psychologischTest für welches Problem ?

Häufig verwendete Tests in familiengerichtlichen Gutachten: FIT-Test: Er soll erfassen, in welchem Ausmaß sich die Person mit den anderen Familienmitgliedern identifiziert. EBSK-Test: Er soll erfassen, wie groß das Ausmaß der Belastung und damit die Gewaltbereitschaft von Personen ist. Z.B. sollen angeblich Personen mit einem unbefriedigendem Sexualleben eher zu Gewalt neigen als Personen mit einem erfüllten […]

Gesetze und Urteile zum Thema Gutachter

Landgericht Mainz, Urteil, Gutachten unbrauchbar

Landgericht Mainz Aktenzeichen 2 O 223/14 IM NAMEN DES VOLKES Urteil verkündet am 30.06.2015 R., Justizobersekretärin als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle In dem Rechtsstreit 1. K. D., Sch., M. – Kläger zu 1. – Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte P. Rechtsanwälte, M., B. 2. S. D., Sch., M. – Klägerin zu 2. – Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte P. Rechtsanwälte, M.,B. 3. L. J. […]

Gesetze und Urteile zum Thema Gutachter

Darf der Gutachter Druck auf die Eltern ausüben ?

Es kommt öfter vor, dass Eltern vom Gutachter unter Druck gesetzt werden. Zu Kompetenzüberschreitungen eines Gutachters hat z.B. das OLG Hamm verhandelt: Unabhägig davon, inwieweit ein Gutachter einen sogenannten “lösungsorientierten Ansatz” verfolgt, überschreitet er eindeutig seine Kompetenz, wenn er einem Verfahrensbeteiligten bestimmte prozessuale Schritte nahelegt oder ihn hier sogar massiv unter Druck setzt. Auch wenn das […]

Gesetze und Urteile zum Thema Gutachter Machen Gutachten Sinn ?

Gutachter ablehnen: § 30 Abs. 1 FamFG i. V. m. § 406 ZPO

Es besteht die Möglichkeit, den Sachverständigen wegen Befangenheit abzulehnen (§ 30 Abs. 1 FamFG i. V. m. § 406 ZPO). Wird dem Antrag auf Ablehnung des Sachverständigen nicht stattgegeben, so ist die Entscheidung mit der sofortigen Beschwerde in entsprechender Anwendung der §§ 567 bis 572 ZPO mit § 6 FamFG anfechtbar; die stattgebende Entscheidung ist unanfechtbar […]

Gesetze und Urteile zum Thema Gutachter Gutachter Bewertungen, Erfahrungen

Darf mich der Gutachter am Familiengericht gegen meinen Willen begutachten ?

Es kommt vor, dass Gutachter am Familiengericht die Eltern, die die Begutachtung ihrer Person ablehnen trotzdem begutachten. Um den Gutachter in „seine Schranken“ zu weisen könnten Eltern ihn auf bereits bestehende Gesetze und Urteile schriftlich aufmerksam machen. man könnte zwar davon ausgehen, dass ein Gutachter die Gesetze kennt, wenn er sich beim Familiengericht als Gutachter anbietet, die Praxis zeigt […]

Betroffene berichten über ihre Begutachtung Gutachten prüfen Gutachter Bewertungen, Erfahrungen Machen Gutachten Sinn ? Psychologische Testverfahren

Was tun gegen schlecht arbeitende Gutachter ?

Eltern, die Opfer eines schlechten Gutachtens wurden, weil es unwissenschaftlich erstellt wurde und zudem Fehler enthält, fragen meist, wo sie sich darüber beschweren können. Ist ihr Gutachter Arzt, könnten Sie sich bei der zuständigen Ärztekammer über ihn beschweren. Es gibt Urteile in denen Gutachter sich vor dem Berufsgericht für Heilberufe verantworten mussten.  Läuft gegen den Gutachter […]

Gesetze und Urteile zum Thema Gutachter Gutachten prüfen Psychologische Testverfahren

Wann ist ein Gutachten unverwertbar ?

Ein Gutachten ist eine wissenschaftliche Arbeit. Diese unterliegt Regeln die eingehalten werden müssen. Zusätzlich zu der Notwendigkeit der Erstellung nach wissenschaftlichen Methoden, muss das Gutachten u.a. transparent und nachvollziehbar sein. Zitat: „Nicht verwertbares Gerichtsgutachten Der das Mandat annehmende Gerichtsgutachter schuldet ein beweistaugliches und beweiskräftiges Gutachten. Ein nicht verwertbares Gutachten entsteht, wenn eine anfängliche oder nachträgliche Unmöglichkeit gegeben […]

Gesetze und Urteile zum Thema Gutachter Gutachten prüfen Psychologische Testverfahren

Darf mein Gutachter eine Diagnose „psychische Störung“ bei mir stellen ?

Viele Eltern fallen aus allen Wolken wenn sie in ihrem Gutachten lesen, dass sie angeblich unter einer psychischen Strörung leiden. Meist lautete die Beweisschlussfrage des Gerichts schon gar nicht, ob einer der Eltern psychisch krank ist. Dazu kommt meist, dass die Guachter die Eltern weder körperlich untersucht haben, noch eine Blutentnahme durchgeführt haben. Trotzdem stellen […]

Gesetze und Urteile zum Thema Gutachter Gutachten prüfen Psychologische Testverfahren

Darf ein Arzt bei mir psychologische Tests anwenden?

Es kommt vor, dass Eltern von Ärzten im Zuge der Gutachtenerstellung psychologischen Tests unterzogen werden. Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen äußert sich zu dieser Vorgehensweise folgendermaßen: Zitat: (…) Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) hält es nicht für zulässig, dass testpsychologische Verfahren von Ärzten angewandt werden, da diese nicht die hierfür erforderlichen Kenntnisse […]